Share if you like:

Wie schon recht oft gehört, lernt man 10% im „Classrom“ (davon vergisst man dann auch gleich mal wieder 50% innerhalb einer Stunde), 20% von Menschen um einen herum und 70% im Job. Um das nun noch effizienter zu gestalten, soll es bei Adidas bald einen sog. „Learning Campus“ geben. Um den Mitarbeitern zu erklären was das zu bedeuten hat, wurde dafür ein (meiner Meinung nach minimal zu langes) aber dennoch wirksames und nettes Erklärvideo mit anschließender Infografik erstellt. Was besonders an diesem Filmn auffällt ist, dass dieses Video alleine mit Hintergrundmusik und Text funktioniert ohne dass man einen Sprecher vermisst. Eine Mischung aus beidem würde meiner Meinung nach aber vermutlich immer noch am besten funktionieren.

Adidas stellt auf ihrem Blog fünf Thesen für ihren „neuen“ Weg dar:

The New Way of Learning consists of the following five principles:

  • Working is learning and learning is working.
  • Provide an open and collaborative, connected ‘social’ learning environment.
  • Leadership means constant sharing, teaching and learning.
  • Innovation is part of everybody’s daily work.
  • Create a new culture of self-driven, life-long learning, in which every employee owns his/her career and his/her personal development.

Hier der Explainer: