Aug 17, 2014
Breaking News: Sed ut perspiciatis, unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium

Monat: November 2015

Facebooks training to manage Unconscious Bias

00HRTags: , , , , November, 15
Share if you like:

Im Juni veröffentlichte Maxine Williams, Global Director of Diversity bei Facebook, einige aktuelle demographische Daten des Unternehmens. Vor allem hinsichtlich diversity relevanter Aspekte, wie Ethnizität und Geschlecht ist das Bild noch ziemlich homogen in einem Unternehmen, das weltweit 1,4 Milliarden Nutzende verzeichnet. Um dem Ziel einer offenen und globalen Unternehmenskultur näher zu kommen, und somit nicht nur die Welt zu einem besseren Ort zu machen, sondern auch die eigenen Unternehmenszahlen zu steigern, zählte sie einige Punkte aus der firmeninternen diversity Strategie auf:

  • Bei der Vorschlagsliste für Neueinstellungen einer ausgeschriebenen Position soll mindestens ein/e Kandidat/in einer unterrepräsentierten Minderheit angehören.
  • Das Facebook University Programm fokussiert auf die frühe Vermittlung von hard und soft skills und versucht talentierte Menschen unterrepräsentierter Gruppen schon im College zu fördern.
  • Die Einführung von Computer Science & Engineering Lean In Circles an Colleges. Das sind kleine Communities von Frauen (und einigen Männern), die sich in ihrem weiteren Karriereweg in der IT-Branche, gegenseitig unterstützen sollen.

More info

Microinteractions – die Liebe steckt im Detail

00InteraktivTags: , November, 15
Share if you like:

Heute werden wir regelrecht von Webseiten, Apps und Neues aus der digitalen Welt überflutet. Daher ist es besonders wichtig, in irgendeiner Form aus der Masse herauszustechen und mit seinen Produkten aufzufallen. Doch wie kann man da noch überraschen?

Microinteractions können hierbei überzeugen. Mit detaillierten kleinen Animationseffekten, die den Usern dabei helfen, die Produkte und deren Bedienung besser zu verstehen.
Microinteractions sind einzelne, einfache Interaktionen mit einem Produkt, die sich nur um einen Anwendungsfall drehen. Somit Tätigkeiten, die immer gleich ablaufen: Absicht – Impuls – Feedback – Ergebnis. Wenn wir in unseren Alltag blicken, sind wir von unzähligen Microinteractions umgeben. Die Kunst ist es solche Use Cases erst einmal zu identifizieren und in Szene zu setzen. More info

Bewegte Bilder im digitalen Transformationsprozess

00BewegtbildTags: , , , November, 15
Share if you like:

Der digitale Transformationsprozess stellt Unternehmen vor immer größer werdende Herausforderungen. Neue Technologien und erweiterte Kommunikationswege ermöglichen den Kunden die Unternehmen zu jeder Zeit und von jedem Ort aus anzusprechen. Dabei sind klassische Kommunikationswege wie Telefonate oder Face-to-Face-Gespräche immer seltener. Die Kunden sind losgelöst von Öffnungszeiten und Standorten. Sie wollen ihre Ansprechpartner nicht nur zu vorgegeben Zeiten oder an definierten Orten (Filialen) treffen, sondern verlagern die Kommunikation häufig auf digitale Kanäle.

Als Resultat dessen müssen Unternehmen ihre externe Kommunikation an die veränderten Anforderungen anpassen. Da diese Kommunikationswege keine Einbahnstraße darstellen, müssen sie von beiden Seiten aktiv genutzt werden. Unternehmen müssen ihren Kunden auf neuen Kanälen begegnen und ihr Angebot und ihren Service an den Stellen präsentieren, an denen die Kunden sich aufhalten. Social Media Plattformen, APPs oder das Internet sind nur wenige Beispiele der neuen Kommunikationswege. Sie müssen ihre Kunden dort abholen und ihnen auf neuen Wegen zeigen, dass Sie der richtige Ansprechpartner für Kundenanliegen sind. More info

Hook, Hold & Pay off – die Geheimnisse guten Storytellings

00BewegtbildTags: , , , , November, 15
Share if you like:

Warum sieht man sich dieses Video so gerne an? Warum will man wissen, wie es ausgeht?
Die Antwort ist einfach: Wir lieben gute Geschichten!

Diese Faszination für Geschichten machen wir uns in unseren Erklärvideos zunutze. Denn verpackt in eine gute Geschichte wird der Lerninhalt motivierender. Und auch auf emotionaler Ebene kann eine Geschichte viel mehr transportieren als eine rein sachliche Inhaltsvermittlung. Gerade auch bei der Einführung von Neuerungen in Ihrem Unternehmen ist das ein nicht zu unterschätzender Faktor.
Entscheidend dafür ist, dass uns eine Geschichte fesselt und wir mit den Charakteren mitfiebern können. More info

Hygiene rettet Leben

00Gesundheit, InteraktivTags: , , November, 15
Share if you like:

Der Internationale Händewaschtag der WHO oder die Aktionen „Saubere Hände“ und „Wir gegen Viren“ sind einige bedeutende Beispiele, die zeigen: Das Thema Hygiene ist aktuell wie nie zuvor. Hygiene ist dabei in unterschiedlichen Bereichen und Berufsgruppen von zentraler Bedeutung. Der Einzelhandel, die Lebensmittelindustrie und natürlich das Gesundheitswesen sind nur einige Berufsgruppen, deren Berufsalltag maßgeblich von Hygienevorgaben geprägt wird. So gehen wir als Konsumenten, Kunden oder Patienten immer davon aus, dass Hygienestandards eingehalten werden.

Doch kann dies nur gelingen, wenn Mitarbeitende zu jeder Zeit auf den aktuellsten Stand der Forschung gebracht werden und Standards sowohl überprüft als auch eingeübt werden. Dies erreicht man nur durch eine regelmäßige Schulung der Mitarbeitenden. Jedoch beinhalten gerade jene periodischen Fortbildungen ein Risiko. Werden die Methoden und Formate nicht gewechselt und somit Mitarbeitende immer wieder mit den gleichen Inhalten konfrontiert, kann dies dazu führen, dass die Zielgruppe das Thema nicht mehr mit der nötigen Wichtigkeit behandelt. Fortbildungen werden zu einer lästigen Pflicht und die Aufmerksamkeit und Lernbereitschaft sinkt erheblich. More info