Aug 17, 2014
Breaking News: Sed ut perspiciatis, unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium

Kategorie: Gesundheit

Digitalisierung & Gesundheitsmanagement

00GesundheitTags: , , August, 16
Share if you like:

(kk) eHealth heißt das neue Schlagwort in der Gesundheitsbranche. Dem Einzug der Digitalisierung im medizinischen Bereich wird nachgesagt, dass er künftig das Gesundheitsmanagement in Deutschland grundlegend verändern wird.

Indem in Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen die IT-Infrastruktur ausgebaut wird, – um somit die immer größer werdende Datenflut zu stemmen – ergeben sich neue Vorteile für Arzt und Patienten. Die Flexibilisierung der IT-Infrastruktur kann demnach bei Behandlungen helfen. Ärzte könnten beispielsweise sogenannte Online-Sprechstunden durchführen. Auf diese Weise wäre eine Versorgung sogar über eine Entfernung gewährleistet.
Die medizinische Qualität und die Verbesserung von Diagnosen könnten künftig mit Hilfe von Big-Data unterstützt werden. Unzählige Studien und Fachpublikationen erscheinen jährlich im Internet und Sorgen für Aktualität und Diversität. Eine Big-Data-Analyse sorgt in diesem Fall dafür, dass Ärzte neue Primärdiagnosen oder Therapievorschläge aus aller Welt erhalten. So kann sich die diagnostische und therapeutische Effektivität erhöhen.

Weiterbildung im Gesundheitswesen

Welche weiteren Möglichkeiten sich im Zuge der Digitalisierung im Gesundheitswesen ergeben, ist in folgendem Erklärvideo fachgemäß komprimiert. Viel Spaß beim Lernen und Verstehen!

Virtual Reality in der Praxis

00Gesundheit, InteraktivTags: Mai, 16
Share if you like:

Erleben, um zu verstehen: Virtual Reality in der Praxis!

Virtual_Reality_Skyline

(hr) Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: Dieses Sprichwort hätte auch für Virtual Reality (VR) erfunden werden können. Denn um diese Technik zu begreifen, muss man sie selbst erleben. Eine Möglichkeit sich über die Technik auszutauschen, die neuesten Entwicklungen zu erfahren und nicht zuletzt auch VR Brillen zu testen, bietet das Virtual Reality Forum Freiburg, an dem wir vor Kurzem teilnahmen.

Stellen Sie sich vor, Sie stehen in einer imaginären Welt auf einer Plattform hoch oben, um Sie herum Wolkenkratzer. Nur ein paar Schritte weiter vorne endet die kleine Holzplatte, auf der Sie stehen. Sie hören Großstadtlärm, ein kleiner Schwarm Vögel fliegt vorbei. Wenn Sie nach unten schauen, sehen Sie in weiter Ferne winzige Autos vorbeifahren. Trauen Sie sich nach vorne zu gehen? Oder haben Sie Höhenangst? Ich bin mir sicher, mit der VR Brille „Oculus Rift“ finden Sie es heraus!
More info

Aus- und Weiterbildung im Gesundheitswesen

00GesundheitTags: , , April, 16
Share if you like:

Anlässlich des Internationalen Händewaschtages der WHO haben wir uns im letzten Jahr bereits mit dem Thema Hygiene auseinandergesetzt. In unseren Blogeintrag „Hygiene rettet Leben“  erklärten wir, welche Wichtigkeit Hygiene in sensiblen Berufen wie dem Gesundheitswesen oder der Lebensmittelbranche hat. Doch immer wieder erreichen uns Meldungen, dass Einrichtungen im Gesundheitswesen Probleme haben, den hohen Standard der Krankenhaushygiene einzuhalten oder beizubehalten.

hygiene_video_collage

Übertragung von Infektionen in Farbe: Screenshot aus dem Kurzfilm „Hygiene rettet Leben“

Im Rahmen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Krankhaushygiene (DGKH) am 07. April 2016 veröffentlichte die DGKH erneut Zahlen, die die Wichtigkeit dieser Thematik einmal mehr verdeutlichen. Fast 1 Millionen Infektionen pro Jahr stehen laut DGKH im ursächlichen Zusammenhang mit einem Krankenhausaufenthalt. Dies bedeutet, dass ungefähr 5 Prozent aller Patienten, die in stationärer Behandlung waren, betroffen sind. 30.000 Todesfälle könnten somit die Konsequenz einer solchen Infektion sein. Aufgrund der wachsenden Anzahl von antibiotikaresistenten Erregern wächst die Verunsicherung bei den Patienten. Die Angst steigt, während des Krankenhausaufenthaltes eine Infektion zu bekommen.

More info

Hygiene rettet Leben

00Gesundheit, InteraktivTags: , , November, 15
Share if you like:

Der Internationale Händewaschtag der WHO oder die Aktionen „Saubere Hände“ und „Wir gegen Viren“ sind einige bedeutende Beispiele, die zeigen: Das Thema Hygiene ist aktuell wie nie zuvor. Hygiene ist dabei in unterschiedlichen Bereichen und Berufsgruppen von zentraler Bedeutung. Der Einzelhandel, die Lebensmittelindustrie und natürlich das Gesundheitswesen sind nur einige Berufsgruppen, deren Berufsalltag maßgeblich von Hygienevorgaben geprägt wird. So gehen wir als Konsumenten, Kunden oder Patienten immer davon aus, dass Hygienestandards eingehalten werden.

Doch kann dies nur gelingen, wenn Mitarbeitende zu jeder Zeit auf den aktuellsten Stand der Forschung gebracht werden und Standards sowohl überprüft als auch eingeübt werden. Dies erreicht man nur durch eine regelmäßige Schulung der Mitarbeitenden. Jedoch beinhalten gerade jene periodischen Fortbildungen ein Risiko. Werden die Methoden und Formate nicht gewechselt und somit Mitarbeitende immer wieder mit den gleichen Inhalten konfrontiert, kann dies dazu führen, dass die Zielgruppe das Thema nicht mehr mit der nötigen Wichtigkeit behandelt. Fortbildungen werden zu einer lästigen Pflicht und die Aufmerksamkeit und Lernbereitschaft sinkt erheblich. More info

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Vorteile und Chancen

00Bewegtbild, GesundheitTags: , , , Oktober, 15
Share if you like:

Die Studienergebnisse des DAK-Gesundheitsreport 2014 zeigen, dass die meisten Tage der Arbeitsunfähigkeit des Jahres 2013 durch Muskel-Skelett-Erkrankungen
(21,5 %) verursacht werden. Die zweithäufigste Ursache waren Erkrankungen des Atmungssystems (17,3%), dicht gefolgt von psychischen Erkrankungen (14,6%).

Aus einer weiteren Studien zur Gesundheitsvorsorge, der Trendstudie der BAD GmbH, geht hervor, dass 63 Prozent der 1.500 befragten Unternehmen das betriebliche Gesundheitsmanagement zunehmend als wichtiger erachten.  Obwohl alle Studienteilnehmener  Vorsorgemaßnahmen für ihre Mitarbeitenden notwendig finden, vernachlässigen sie jedoch die erforderlichen Schritte. Leistungen zur medizinischen Vorsorge werden nur von fast jedem zweiten Unternehmen angeboten. Eine Psychosoziale Beratung wird zwar hoch eingeschätzt, jedoch nur von lediglich
11 Prozent umgesetzt.

Einstieg und Best Practice ins betriebliche Gesundheitsmanagement More info

Der Fosbury Flop

00Bewegtbild, GesundheitTags: , , Juni, 15
Share if you like:

Dick Fosbury war ein ehrgeziger Sportler. Leider reicht Ehrgeiz alleine nicht immer aus und so versuchte er sich in einer Vielzahl an Sportarten ohne je nennenswerte Erfolge einzufahren. Dies schien zunächst auch beim Hochsprung der Fall zu sein.

Allerdings nicht lange. Der 16 jährige Dick kam auf die unkonventionelle Idee, rückwärts über die Stange zu springen. Warum das dann letzten Endes so erfolgreich war, wird hier in einem animierten Ted Ed Erkläfilm sehr schön beschrieben:

More info