Lernprogramm Hygiene im Gesundheitswesen

Grundlegende Hygienemaßnahmen im Gesundheitswesen einzuhalten ist absolut notwendig, um die Übertragung von Krankheitserregern und somit Infektionen und dadurch bedingte Todesfälle zu verhindern. Gemeinsam mit der Sektion Krankenhaushygiene vom Universitätsklinikum Freiburg haben wir eine prämierte Lösung zur Sensibilisierung der notwendigen Hygienemaßnahmen entwickelt. Diese mit der Comenius EduMedia Medaille ausgezeichnete Lösung vereint unsere Kernkompetenzen Interaktivität und Bewegtbild, sowie das fachliche Know-How des Universitätsklinikums. Auf explorative Art und Weise veranschaulichen ein sensibilisierender Kurzfilm und ein interaktives Web-Based-Traning (WBT) die wichtigsten hygienischen Maßnahmen, um Patienten und Mitarbeiter im Gesundheitswesen vor Erregerübertragungen zu schützen.

Die korrekte Händedesinfektion schützt sowohl Patienten als auch Mitarbeitende vor der Übertragung von unzähligen Erregern. Die Auffrischung von Kenntnissen und Maßnahmen zur Hygiene und Infektionsprävention sind unabdingbar. Um Mitarbeiter von der Notwendigkeit zu überzeugen, Hygienemaßnahmen täglich konsequent durchzuführen, unterstützt das innovative Lernprogramm Ihre Qualifizierungsaktivitäten.

Kurzfilm zur Sensibilisierung

In dem Introvideo treten Farbpigmente in einer explosionsartigen Wolke hervor, sobald die menschliche Hand in Berührung mit Erregern kommt. Heranzoomen an die Hände und dramatische Musik sollen die Lerner wachrütteln. Durch Holi-Color- oder Parallax-Effekte sind die alltäglichen Kontaktsituationen und Ausbreitungswege von Bakterien und Viren erschreckend gut visuell umgesetzt. Dank der Veranschaulichung wird die Pflichtfortbildung zur Begeisterung.

Wissenssammlung „Hygienemanagement“

Neben dem Kurzfilm, der als innovative Einführung in die Thematik der Basishygiene dient, werden die Lerninhalte in Form eines interaktiven Web-Based-Trainings dargeboten. Dank einer didaktisch hochwertigen Aufbereitung wurde das komplexe Thema Basishygiene für eine meist heterogene Zielgruppe mit unterschiedlichem Vorwissen aufbereitet. In der Praxis animiert das Lernprogramm Mitarbeitende dazu, sich vertiefend mit dem Thema Hygiene zu beschäftigen, da sie deren Wichtigkeit erleben und verstehen. Nutzen Sie unser Lernprogramm als eine motivierende Ergänzung bzw. Alternative zu klassischen Präsenzseminaren!

Preisgekrönte Didaktik

Im Rahmen des Lernprogrammes zur Vermittlung der Basishygiene wurden das Universitätsklinikum Freiburg und die HQ-Gruppe von der Gesellschaft für Pädagogik und Information e.V. mit der Comenius EduMedia Medaille ausgezeichnet.

HQ Produkt WBT Hygiene Uniklinik Buch
HQ Produkt WBT Hygiene Uuniklinik Schreibtisch

Ihre Vorteile

  • Reduzierung der Anzahl von Präsenzschulungen
  • Ergänzung von Pflichtfortbildungen
  • Einsetzbar im Rahmen des §21 der MedHygVO Baden Württemberg
  • Kürzere Lernzeiten
  • Steigerung der Lernmotivation Ihrer Mitarbeitenden
  • Die Nutzung neuer Lernmedien als Erweiterung Ihres Fortbildungsportfolios
  • Für ein alltägliches Thema neue Motivation entfachen
  • Wegfall einer langwierigen Projektphase bei einer Eigenentwicklung
  • Günstige einmalige Lizenzkosten auf Lebenszeit, kein Abonnement
  • Zeitlich unbefristeter Einsatz für Ihre Fortbildungen
  • Integration in jedes Lernmanagementsystem (LMS) mittels SCORM Standard möglich

Preismodalitäten

Der Lizenzpreis für eine Einrichtung (wie z.B. ein Krankenhaus) wird pro Mitarbeiter (lt. Anzahl Mitarbeiter des letzten Geschäftsberichts) ermittelt, gleich ob alle Mitarbeiter der Einrichtung das Programm nutzen. Mit der vollständigen Bezahlung des so ermittelten Lizenzpreises erwirbt der Käufer eine sog. Unternehmenslizenz zur zeitlich und räumlich unbegrenzten Nutzung innerhalb seiner Einrichtung für Schulungen seiner Mitarbeiter, sofern die Anzahl Mitarbeiter in den nächsten 5 Jahren ab Lizenzerwerb nicht um mehr als 20% steigt (z.B. durch Fusion o.ä.). Ein Recht auf z.B. Weitergabe, Verkauf und Abänderung oder Übersetzung besteht nicht. Die Unternehmenslizenzen werden zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

Gern stellen wir Ihnen auf Grundlage weniger Angaben Ihr individuelles Angebot zusammen und zeigen Ihnen innovative Möglichkeiten, unser Lernprogramm für Ihre individuellen Ansprüche zu erweitern.